Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Für weitere Informationen klicken Sie hier.

Die zentrale Datenbank für
Bioprodukte und nachhaltige Erzeugnisse
Marke
Warengruppe
Allergene & Diäthinweise
Biozertifizierung
Lauteracher Alb-Feld-Früchte
Am Hochberg 25
D-89584 Lauterach
Tel: 07375/922293
Fax: 07375/922238
Mail: info@lauteracher.de
Web: www.lauteracher.de
EG-Kontrollnummer: D-BW-006-18014-BD


Feldfrüchte von der Schwäbischen Alb - ein Gemeinschaftsprojekt

Anfang der 1980er Jahre begann die Familie Mammel mit dem Anbau von Linsen in Lauterach auf der Schwäbischen Alb.

Seit 2001 bauen mehrere Bio-Höfe auf der Alb wieder Linsen an.
Damit wurde eine Tradition wiederbelebt, die in den 1950er Jahren aufgrund des großen Arbeitsaufwands bei Ernte und
Reinigung und wegen niedriger Erträge ausgestorben war.

Heute gehören etwa 100 Bio-Höfe zur Öko-Erzeugergemeinschaft „Alb-Leisa“.
Gemeinsam bauen sie auf ca. 280 Hektar Linsen und weitere traditionelle Feldfrüchte wie Buchweizen und Leindotter, Getreide und Ölsaaten an.
Lauteracher Alb-Feld-Früchte, ist der zentrale Punkt, an dem die Ernte der Erzeugergemeinschaft aufbereitet, verpackt und vermarktet wird.
www.lauteracher.de

Onlineshop:
https://shop.albleisa.de


Login / Anmeldung
Impressum
Logout
x