Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Für weitere Informationen klicken Sie hier.

gekühlte Lebensmittel Käse

Die zentrale Datenbank für
Bioprodukte und nachhaltige Erzeugnisse
Marke
Warengruppe
Allergene & Diäthinweise
Biozertifizierung
Produktübersicht gekühlte Lebensmittel Käse

ÖMA Allgäuer Raclette, Demeter - Theke

ca.3,000kg | Der Demeter-Winterschmaus
demeter EU Bio-Logo
Allgemeines
Allgemeines: Ein Raclette aus unserer Käserei Leupolz in Demeter-Qualität mit hervorragenden Schmelzeigenschaften und fein-würzigem Geschmack. Unser Allgäuer Raclette überzeugt jedoch nicht nur durch sein mildes Aroma, sondern auch durch seine Form - der rechteckige Käse lässt sich hervorragend und ohne Verluste schneiden: Die hochwertige Demeter-Milch, die von Hörner tragenden Milchkühen gewonnen wird, macht diesen zartschmelzenden Schnittkäse mit Rotkultur zu einem echten Qualitätsprodukt.

Vorwiegend wird der ÖMA Allgäuer Raclette natürlich zum Schmelzen im Raclette-Pfännchen verwendet, er schmeckt Liebhabern geschmeidiger mild-würziger Käseteige auch als Brotbelag und kann ansonsten in der Küche ähnlich wie ein jüngerer Bergkäse eingesetzt werden. Aufgrund seiner guten Schmelz-Eigenschaften eignet er sich also bestens zum Überbacken, Gratinieren, Raclettieren und vielem mehr.

Für die interessierten Kunden & Käseliebhaber gibt es Hintergrundinformationen und -geschichten rund um den Käse, die Landwirte und die Molkerei. Alles zusammengefasst in einem ÖMA Partnerporträt.

Inmitten des Allgäuer Hügellands liegt unsere ÖMA Käserei Leupolz, die im Jahre 1960 als genossenschaftlich organisierte 'Emmentaler Käserei Leupolz' gegründet wurde. Aufgrund der steigenden Anzahl ökologisch wirtschaftender Milchbauern in der Region wurde 1986 eine zweite, gesonderte Produktionslinie eingerichtet, auf der bis heute ausschließlich Demeter-Produkte hergestellt werden. Käsermeister Pit Pfohl und seine Mitarbeiter verarbeiten hier täglich 10.000 Liter frische Demeter-Milch zu Butter, Schnitt- und Hartkäse. Die Beliebtesten unter ihnen sind die Hartkäse-Klassiker Allgäuer Emmentaler und Allgäuer Bergkäse - beide mit geschützter Ursprungsbezeichnung (g.U.).

Die 21 Demeter-Lieferlandwirte bewirtschaften ihre Höfe auf biologisch-dynamische Wirtschaftsweise. Diese zeichnet sich aus durch Vielfalt in Anbau und Tierhaltung, Entwicklung des Hofes als individuellen, lebendigen Organismus, Arbeiten im Rhythmus natürlicher Kreisläufe und kosmischer Einflüsse und gezielten Einsatz der biologisch-dynamischen Präparate.
Die Hörner tragenden Milchkühe grasen im Sommer auf den kräuterreichen Allgäuer Wiesen, im Winter wird ausschließlich getrocknetes Heu und hofeigenes Getreideschrot zugefüttert.
Hinweise zur Handhabung und Lagerung
Hinweise zur Handhabung oder Verwendung: Vorwiegend wird der ÖMA Allgäuer Raclette natürlich zum Schmelzen im Raclette-Pfännchen verwendet, schmeckt Liebhabern geschmeidiger mild-würziger Käseteige auch als Brotbelag und kann ansonsten in der Küche ähnlich wie ein jüngerer Bergkäse eingesetzt werden.
Lager- und Aufbewahrungshinweis: Unsere Schnittkäse sollten vor dem Verzehr ca. 1 Stunde Zimmertemperatur genießen dürfen. Sie lagern bestenfalls im mittleren Bereich des Kühlschranks bei ca. 6-8°C und sollten im immer gleichen ÖMA Käsepapier aufbewahrt werden.
Bezeichnung des Lebensmittels
Bezeichnung des Lebensmittels: Schnittkäse
Herkunft
Zollrechtliche Herkunft: Deutschland (DE)
Zutaten
Zutaten: KUHMILCH*, Speisesalz, Milchsäurekulturen, mikrobielles Lab
enthält folgende allergene Zutaten: Milch
Zutatenlegende nach Branchenstandard: **aus biodynamischem Anbau
Nährwerte bezogen auf 100 g
Energie kJ / kcal: 1758 kJ / 414 kcal
Fett: 35g
davon gesättigte Fettsäuren: 21g
Kohlenhydrate: <0,1g
davon Zucker: <0,1g
Eiweiß: 24g
Salz: 0,8g
Produktspezifische Angaben
Rechtlicher Status: Lebensmittel
Saisonartikel: ja
Saisonartikel: Winter
Süßung: nicht gesüßt
Milchart: Kuh
Wärmebehandlung: pasteurisiert
Wärmebehandlung Käse: pasteurisiert
Rohmilch: nein
Homogenisiert: nein
Käsegruppe: Schnittkäse
Fett i. Tr.: 48%
Fettgehaltsstufe: Vollfettstufe
Art der Reifung: rindengereift
Reifezeit Text: mind. 8 Wochen
Reifezeit Zahl: 8
Reifezeit Einheit: Woche(n)
Labart: mikrobielles Lab
Salz: 0,8%
Salzart: Siedesalz
Rinde verzehrbar: ja
Rinde: Rotschmierekulturen
Region: Allgäu
Produzent: ÖMA Beer GmbH
Geschmack: mild aromatisch, etwas süßlich
Geruch: mild bis kräftig aromatisch
Konsistenz: geschmeidiger, glatter und elastischer Teig
Herkunft & Qualität
Wechselnde Ursprungsländer: nein
Ursprungsland/ -region Hauptzutaten: Allgäu
Bio-Erzeugnis: ja
Anteil an Bio-Zutaten: 100% bio
Staatliche Siegel: EU Bio-Logo
Länderzusatz des EU-Logos: Deutsche Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle: DE-ÖKO-006
Welcher Standard wird erfüllt: demeter
Inverkehrbringer: ÖMA Beer GmbH, Am Mühlbach 2, D-88161 Lindenberg im Allgäu
Logistik
Verpackungsmaterial: Kunststoff
Verpackungsart: Stück
ÖMA Allgäuer Raclette, Demeter - Theke
Download
Produktdaten
pdf-Datenblatt
Excel XML JSON BNN
Produktbild
thumb medium normal groß
Produkthinweise
vegan: nein
vegetarisch: ja
Rohkostqualität: nein
GTIN Stück: 94026913524418
Art. Nr: 52441
Allergiehinweise
nicht enthalten: Eier, Erdnuss, Fisch, Gluten, Krebstier, Lupine, Schalenfrüchte, Sellerie, Senf, Sesam, Soja, Weichtier, Fruktose, Gemüse / Hülsenfrüchte, Glutamat, Hafer, Haselnuss, Hefe, Huhn, Kakao, Koriander, Laktose, Mais, Mandeln, Pfeffer, Pistazie, Rind, Roggen, Schwein, Umbelliferae, Vanillin, Weizen, Zimt
enthalten: Milch, Kuhmilcheiweiß
nein: Schwefeldioxid und Sulfite > 10mg/kg


Ähnliche Produkte

Zuletzt angesehene Produkte

Login / Anmeldung
Impressum
Logout
x