Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Für weitere Informationen klicken Sie hier.

gekühlte Lebensmittel Käse

Die zentrale Datenbank für
Bioprodukte und nachhaltige Erzeugnisse
Marke
Warengruppe
Allergene & Diäthinweise
Biozertifizierung
Produktübersicht gekühlte Lebensmittel Käse

Appenzeller Kräftig-Würzig

6kg | Appenzeller Kräftig-Würzig
Allgemeines
Allgemeines: Appenzeller® Käse erhält seinen Namen vom Herkunftsgebiet Appenzell. Das genaue, streng begrenzte Produktionsgebiet umfasst neben den Halbkantonen Appenzell Inner- und Ausserrhoden auch Teile der angrenzenden Kantone St. Gallen und Thurgau. Um das Jahr 1069 baute das Kloster St. Gallen eine Pfarrei, ´Abbacella´ (Abtzelle) woraus sich das heutige ´Appenzell´ ableiten lässt. Es war ein äbtischer Gutshof mit Kellern und Speichern, wohin die Bauern ihre Abgaben zu bringen hatten.
Hinweise zur Handhabung und Lagerung
Hinweise zur Handhabung oder Verwendung: Zu jüngerem Käse ist ein körperreicher und aromatischer Weißwein wie Südtiroler Gewürztraminer zu empfehlen; würzigen Appenzeller kombiniert man am besten mit duftigen Rotweinen von feiner Struktur wie etwa Kalterersee.
Lager- und Aufbewahrungshinweis: Bei 4°C bis 8°C lagern
Bezeichnung des Lebensmittels
Bezeichnung des Lebensmittels: Schnittkäse
Herkunft
Zollrechtliche Herkunft: Schweiz (CH)
Zutaten
Zutaten: KUHMILCH*( davon 5% ROHMILCH*), Siedesalz, Milchsäurekulturen, Lab, Rinde mit Kräuteressenz* behandelt
enthält folgende allergene Zutaten: Milch
Zutatenlegende nach Branchenstandard: *kontrolliert biologischer Anbau
Nährwerte bezogen auf 100 g
Energie kJ / kcal: 1612 kJ / 389 kcal
Fett: 32g
davon gesättigte Fettsäuren: 19g
Eiweiß: 25g
Salz: 1,3g
Produktspezifische Angaben
Rechtlicher Status: Lebensmittel
Besonderheiten: Eine lange Geschichte hat auch der Appenzeller® Käse: Seit über 700 Jahren kennt man die Spezialität. Schon im Mittelalter ließen sich die Mönche des Klosters St. Gallen den Käse schmecken, den sie als Zehntenabgabe von den Appenzellern erhielten. Aus dieser Zeit stammt auch die erste urkundliche Erwähnung (1282). Ab Mitte des 20. Jahrhunderts wurden einheitlich hohe Qualitätsauflagen erstellt und ein streng begrenztes Produktionsgebiet definiert.
Rezept, Zubereitung: Zu Appenzeller empfiehlt man Nüsse, Obst aber vor Allem Feigen. Er ist sowohl für die kalte als auch für die warme Küche empfehlenswert.
Herstellung: Der Appenzeller wird aus thermisierter Milch mit einer Zugabe von ca. 5% Rohmilch hergestellt. Die Milch wird auf 31°C schonend erwärmt, mit Lab versehen und zum Gerinnen stehen gelassen. Die Gallerte wird mit der Käseharfe zerschnitten, damit die Molke austreten kann. Nach einer Erwärmung auf ca. 50°C lässt man die Bruchmasse abtropfen und füllt sie in Käseformen. Nun wird gepresst, um den Rest der Molke zu entfernen und schließlich werden die Käselaibe in Salzlake getaucht. Die Laibe müssen etwa 3-4 Monate gelagert werden. Während dieser Zeit wird die Rinde mit der Kräutersulz gepflegt, welche aus aromatischen Kräutern wie Anis, Zimt, Gewürznelken, Pfeffer, Weiß -oder Apfelwein, Wasser und Salz besteht.
Lager- und Aufbewahrungshinweis: Gekühlt bei 4-8 °C lagern
Saisonartikel: nein
Süßung: nicht gesüßt
Milchart: Kuh
Wärmebehandlung Käse: thermisiert
Wärmebehandlung: thermisiert
Rohmilch: ja
Homogenisiert: nein
Lactosegehalt: < 1%%
Käsegruppe: Schnittkäse
Käsegruppe AT: Schnittkäse
Käsegruppe CH: halbhart
Fett i. Tr.: 48%
Fettgehaltsstufe: Vollfettstufe
Fettgehaltsstufe AT: Vollfettstufe
Fettgehaltsstufe CH: Vollfettstufe
Art der Reifung: rindengereift
Reifezeit Text: Mind. 4 Monate
Reifezeit Zahl: 4
Reifezeit Einheit: Monat(e)
Labart: Kälberlab
Salz: 1,3%
Salzart: Siedesalz
Rinde verzehrbar: nein
Rinde: Naturrinde, nicht zum Verzehr empfohlen
Käseform: Ganzer Laib
Region: Appenzell
Produzent: Vallée Verte GmbH
Geschmack: Der Geschmack ist voll und aromatisch und entwickelt bei längerer Reifung eine leichte pikante Note.
Geruch: fein-würzig
Konsistenz: schnittfest, zart, mit wenigen, regelmäßig verteilten Löchern
Herkunft & Qualität
Wechselnde Ursprungsländer: nein
Ursprungsland/ -region Hauptzutaten: Schweiz
Bio-Erzeugnis: ja
Anteil an Bio-Zutaten: 100% bio
Staatliche Siegel: Bio-Siegel
Länderzusatz des EU-Logos: Schweizer Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle: CH-BIO-006
Welcher Standard wird erfüllt: Bio Suisse Knospe
Inverkehrbringer: Vallée Verte GmbH, Freiburger Straße 2a, D-77694 Kehl
Gesetzliche Angaben & Richtlinien
Zusatzstoffe, Rechtlicher Hinweis: Keine deklarationspflichtigen Zusatzstoffe vorhanden
Rechtlicher Hinweis Ergänzung: Mit pasteurisierter Kuhmilch und 5% Rohmilch hergestellt
Logistik
Verpackungsmaterial: unverpackt
Verpackungsart: Laib
Sonstiges
Aussprache: Appenzeller Kräftig-Würzig
Appenzeller Kräftig-Würzig
Download
Produktdaten
pdf-Datenblatt
Excel XML JSON BNN
Produktbild
thumb medium normal groß
Produkthinweise
vegetarisch: nein
natriumarm (< 120mg/100g): nein
Rohkostqualität: nein
ungesüßt: ja
GTIN Stück: 7640110021040
Art. Nr: 50722
Allergiehinweise
enthalten: Milch, Kuhmilcheiweiß, Laktose, Milcheiweiß


Ähnliche Produkte

Zuletzt angesehene Produkte

Login / Anmeldung
Impressum
Logout
x