Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Für weitere Informationen klicken Sie hier.

gekühlte Lebensmittel Käse

Die zentrale Datenbank für
Bioprodukte und nachhaltige Erzeugnisse
Marke
Warengruppe
Allergene & Diäthinweise
Biozertifizierung
Produktübersicht gekühlte Lebensmittel Käse

Bündner Bergkäse extra

5kg | Bündner Bergkäse extra
Bio Suisse Knospe EU Bio-Logo
Allgemeines
Allgemeines: Der „Bio Bündner Bergkäse extra“ wird in der Gemeinde Disentis auf 1.100 Meter über dem Meeresspiegel im schweizer Kanton Graubünden aus bester Bündner Bergmilch hergestellt. Die Bio-Milch stammt von Bergbauern aus der oberen Surselva. Das steile und bergige Gelände lässt einzig eine extensive und naturnahe Landwirtschaft zu. Daher sind die Höfe sehr klein, mit 18-25 Kühen. In den Bergen sind große Bauernhöfe eine Seltenheit, da die Arbeit in den steilen Wiesen meist mühsam ist und viel Handarbeit erfordert. Für die steilen Hänge ist auch nicht jede Kuhrasse geeignet. Die beiden robusten und langlebigen Rassen, das Original Braunvieh sowie das Rätische Grauvieh, eignen sich ideal für das Berggebiet. Die Käserei liegt ebenfalls inmitten der Berge, sodass die hochwertige Bio-Milch möglichst frisch verarbeitet werden kann.
Bezeichnung des Lebensmittels
Rechtliche Bezeichnung des Produkts: Hartkäse
Herkunft
Zollrechtliche Herkunft: Schweiz (CH)
Zutaten
Zutaten: KuhMILCH* (thermisiert), Siedesalz, Lab, Milchsäurekulturen, Rotkulturen auf der Rinde
enthält folgende allergene Zutaten: Milch
Zutatenlegende nach Branchenstandard: *aus kontrolliert ökologischer Erzeugung
Nährwerte bezogen auf 100 g
Energie kJ / kcal: 1520 kJ / 366 kcal
Fett: 34g
davon gesättigte Fettsäuren: 18g
Kohlenhydrate: 0,4g
davon Zucker: 0,4g
Eiweiß: 26g
Salz: 1,6g
Produktspezifische Angaben
Rechtlicher Status: Lebensmittel
Region: Graubünden
Besonderheiten: Warum die Deklaration „aus erhitzter, nicht pasteurisierter Milch“? In der EU sind die Wärmebehandlungsverfahren von Milch in der VO (EG) 853/2004 geregelt. In dieser Verordnung sind die Pasteurisierung und die Ultrahocherhitzung definiert. Die Thermisierung ist dort nicht geregelt. Daher ist sie in der EU kein anerkanntes Wärmebehandlungsverfahren mehr. Allerdings kann sie in den Käse-Verordnungen der Länder geregelt sein. In Deutschland gibt es keine gesetzliche Definition für Thermisierung mehr, bereits seit über 20 Jahren. Deshalb darf die Thermisierung in Deutschland auch nicht deklariert werden. Grundsätzlich ist es gesetzlich überhaupt nicht erforderlich, eine Wärmebehandlung bei Käse anzugeben. Nur im Fall von Rohmilchkäse muss dies angegeben werden. Um Sie aber dennoch zu informieren, wie die Milch behandelt wurde deklarieren wir statt „thermisiert“ nun „aus erhitzter, nicht pasteurisierter Milch“.
Rezept, Zubereitung: In den Bergen hatte man früher oft nur eine Kochstelle. So sind in den Alpenländern die Ein-Pfannen-Gerichte entstanden, wie beispielsweise die Röschti mit Speck und Chäs: 1 kg gekochte Kartoffeln | 50 g Bündner Bergkäse | 100 g Speck | Butter | Salz Die gekochten Kartoffeln grob reiben. Den Käse fein reiben und den Speck in kleine Würfel schneiden. Butter in der Pfanne erhitzen, die Speckwürfel darin anbraten, dann abkühlen lassen und mit den Kartoffeln sehr vorsichtig vermischen. Dann salzen und den geriebenen Käse unterrühren. Die Kartoffelmischung in die Pfanne geben, zu einem Kuchen pressen und zugedeckt 30 Minuten auf kleiner Hitze braten, danach wenden, noch ein paar Minuten braten und sofort servieren. So ein Röschti wird perfekt von einem frischen Salat und einem kühlen Bier begleitet. Getränke Bündner Bergkäse: schwarzer Tee, Bier, klassischer Rotwein, komplex, elegant gereift
Herstellung: Die alten Rezepturen, die von Generation zu Generation weitergegeben werden, ermöglichen einzigartige Produkte. Dank der langen Reifung erhält der „Bio Bündner Bergkäse extra“ sein einzigartiges und würziges Aroma. In der Käserei steht die traditionelle Herstellung im Vordergrund. Die Milch wird im Kupferkessel mit Lab versetzt, das die Milch zum Gerinnen bringt. Danach wird die Gallerte mit der Harfe in maiskorngroße Stücke geschnitten. Das Bruch-Molke-Gemisch wird erwärmt - im Fachjargon "nachgebrannt" - zieht sich dabei zusammen und entlässt erneut Molke. Das Nachbrennen wird bei der Hartkäseproduktion angewendet, um langlebige Käse zu erhalten. Wenn die gewünschte Konsistenz erreicht ist wird der Bruch in Formen gefüllt und gepresst. Nach dem Pressen kommen die Käse bis zu 36 Stunden ins Salzbad. Zum Schluss wird die Bergkäsespezialität gereift und währenddessen geschmiert und gepflegt, um die rotbraune Käserinde und das würzige Aroma zu erhalten.
Lager- und Aufbewahrungshinweis: Gekühlt bei 4-8 °C lagern
Milchart: Kuh
Süßung: nicht gesüßt
Rohmilch: nein
Wärmebehandlung: thermisiert
Wärmebehandlung Käse: thermisiert
Homogenisiert: nein
Käsegruppe: Hartkäse
Käsegruppe AT: Hartkäse
Käsegruppe CH: halbhart, hart
Fett i. Tr.: mindestens 50%
Produzent: Vallée Verte GmbH
Fettgehaltsstufe: Rahmstufe
Fettgehaltsstufe AT: Vollfettstufe
Fettgehaltsstufe CH: Vollfettstufe
Art der Reifung: rindengereift
Reifezeit Text: mind. 150 Tage
Reifezeit Zahl: 150
Reifezeit Einheit: Tag(e)
Labart: Kälberlab
Salz: 1,6%
Salzart: Siedesalz
Rinde: Naturrinde, nicht zum Verzehr empfohlen
Käseform: Ganzer Laib
Geschmack: nussig, leicht Karamell, gekochte Milcharomen, zur Rinde hin Röst- und Rotschmierearomen, umami, süß und leicht herb
Geruch: Keller- und Rotkulturdüfte, milchig und nussig
Konsistenz: bissfeste Struktur, die sich beim Kauen löst
Herkunft & Qualität
Wechselnde Ursprungsländer: nein
Ursprungsland/ -region Hauptzutaten: Schweiz
Verarbeitungsland: Schweiz
Verpackungsland: Schweiz
Bio-Erzeugnis: ja
Staatliche Siegel: EU Bio-Logo
Länderzusatz des EU-Logos: Schweizer Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle: CH-BIO-006
Welcher Standard wird erfüllt: Bio Suisse Knospe
Inverkehrbringer: Vallée Verte GmbH, Freiburger Straße 2a, D-77694 Kehl
Gesetzliche Angaben & Richtlinien
Zusatzstoffe, Rechtlicher Hinweis: Keine deklarationspflichtigen Zusatzstoffe vorhanden
Rechtlicher Hinweis Ergänzung: Aus erhitzter, nicht pasteurisierter Milch (thermisiert) hergestellt. Rinde nicht zum Verzehr geeignet.
Logistik
Verpackungsart: Laib
Verpackungsmaterial: PE
Bündner Bergkäse extra
Download
Produktdaten
pdf-Datenblatt
Excel XML JSON BNN
Produktbild
thumb medium normal groß
Produkthinweise
GTIN Stück: 7640142694076
Art. Nr: 50715
Allergiehinweise
enthalten: Milch, Kuhmilcheiweiß, Laktose, Milcheiweiß


Ähnliche Produkte

Zuletzt angesehene Produkte

Login / Anmeldung
Impressum
Logout
x