Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Für weitere Informationen klicken Sie hier.

gekühlte Lebensmittel Käse

Die zentrale Datenbank für
Bioprodukte und nachhaltige Erzeugnisse
Marke
Warengruppe
Allergene & Diäthinweise
Biozertifizierung
Produktübersicht gekühlte Lebensmittel Käse

Bergsonne

3kg | Bergsonne
EU Bio-Logo
Allgemeines
Allgemeines: Der Käsereibetrieb Stadelmann im Toggenburger Land in der Schweiz ist bereits in der dritten Generation in Familienbesitz. Mit Leib und Seele hat sich das Unternehmen im Verfeinern verschiedener Eigenkreationen sowie der Perfektion des Appenzeller Käses verschrieben. Das ist ihnen auch gelungen, denn sie haben bereits den Weltmeistertitel für den besten Appenzeller Käse gewonnen. Das Unternehmen arbeitet ausschließlich mit regionalen Bauern zusammen. Täglich verarbeiten sie ihre Milch zu Käse, Joghurt oder Butter. Mit neuen Technologien behalten sie Traditionen am Leben.
Hinweise zur Handhabung und Lagerung
Hinweise zur Handhabung oder Verwendung: Fruchtig-würziger Käse für die ganze Familie. Passt zu jeder Brotzeit
Lager- und Aufbewahrungshinweis: Im Kühlschrank bei 4-8°C aufbewahren.
Bezeichnung des Lebensmittels
Bezeichnung des Lebensmittels: Schnittkäse
Herkunft
Zollrechtliche Herkunft: Schweiz (CH)
Zutaten
Zutaten: KUHMILCH* (thermisiert), Meersalz, Milchsäurekulturen, Lab
enthält folgende allergene Zutaten: Milch
Zutatenlegende nach Branchenstandard: *kontrolliert biologischer Anbau
Nährwerte bezogen auf 100 g
Energie kJ / kcal: 1626 kJ / 392 kcal
Fett: 32g
davon gesättigte Fettsäuren: 18g
Kohlenhydrate: 1g
Eiweiß: 25g
Salz: 1,5g
Produktspezifische Angaben
Rechtlicher Status: Lebensmittel
Besonderheiten: Der Käsemeister Elmar Stadelmann hat mit seiner Bergsonne eine ansprechende Harmonie von geschmeidigem Teig, feiner Würze und fruchtigen Aromen gefunden. Der Käse wird nach dem Pressen regelmäßig mit speziellen Kräutern und Rotkulturen geschmiert. Der Familienbetrieb hat schon viele Auszeichnungen gewonnen. Einer der größten Erfolgte wurde bei den Käseweltmeisterschaften erzielt, die in Wisconsin in den USA stattfanden. Dort hat der Käsemeister mit seinem Appenzellerkäse in der gleichnamigen Kategorie den ersten Rang erreicht. Auch für die Bergsonne gab es bei der Käsiade Hopfgarten schon Bronze und Silber.
Rezept, Zubereitung: Muschelnudeln mit Bergsonne Zutaten für 4 Personen: Teigwaren-Muscheln groß, ca. 200 g | 400 g gemischtes Gemüse, z.B. Möhren, Lauch, Sellerie in feine Streifen geschnitten | Butter zum Dämpfen | Salz | Pfeffer | 250 g Bergsonne klein gewürfelt | 3 dl Gemüsebouillon Die Teigwaren im siedenden Salzwasser knapp al dente kochen, abgießen. In die ausgebutterte Form verteilen. Für die Füllung das Gemüse in der Butter andämpfen, evtl. mit wenig Wasser zugedeckt knapp weich garen, würzen. Käse darunter mischen. Füllung in die Teigwaren-Muscheln füllen. Die Bouillon darüber gießen. In der Mitte des auf 220°C vorgeheizten Ofens 15-20 Minuten gratinieren. Getränke: schwarzer Tee (lauwarm), kräftiger Oolong Tee, Weißbier, gereifte Weißweine, gekühlter Sherry Quelle Inhalte: Hersteller; Quelle Rezept: swissmilk.ch
Herstellung: Die Milch wird von den umliegenden Bauernfamilien im voralpinen Hügel- und Berggebiet produziert. Die Betriebe sind 600 bis 800 Meter über dem Meeresspiegel gelegen, an den Flüssen Thur und Necker. Alle Bio-Betriebe achten speziell auf ein gutes Wohlbefinden der Tiere und den Naturschutz. Qualität ist kein Zufall, sie ist immer das Ergebnis harter Arbeit. Die Familie ist dafür bekannt, traditionelle sowie auch sehr innovative Kreationen herzustellen. Die Bergsonne wird handwerklich aus biologisch kontrollierter Milch (Bio Suisse) in der Dorfchäsi Ganterschwil hergestellt. Der thermisierten Bio-Kuhmilch werden lediglich Milchsäurekulturen und Kälberlab zugesetzt. Die Käsespezialität wird handwerklich produziert und nur mit Salz und einer speziellen Sulz gepflegt. So entsteht eine Naturrinde, in der sich innerhalb von 5 Monaten ein geschmeidiger Teig mit einer feinen Würze und fruchtigen Aromen entwickelt. Ein Käse für die ganze Familie.
Lager- und Aufbewahrungshinweis: Gekühlt bei 4-8 °C lagern
Saisonartikel: nein
Milchart: Kuh
Wärmebehandlung: thermisiert
Wärmebehandlung Käse: thermisiert
Rohmilch: nein
Homogenisiert: nein
Käsegruppe: Hartkäse
Käsegruppe AT: Hartkäse
Fett i. Tr.: 48%
Fettgehaltsstufe: Vollfettstufe
Fettgehaltsstufe AT: Vollfettstufe
Art der Reifung: rindengereift
Reifezeit Text: mindestens 5 Monate
Reifezeit Zahl: 5
Reifezeit Einheit: Monat(e)
Labart: Kälberlab
Salz: 1,5%
Salzart: Meersalz
Rinde verzehrbar: nein
Rinde: Naturrinde, nicht zum Verzehr empfohlen
Käseform: 1/2 Laib
Haltbarmachung: vakuumiert
Region: Toggenburg, Schweiz
Produzent: Swiss Cheese Factory AG
Geschmack: Grundgeschmack: süße und herbe Nuancen; Aromen: stark geröstete Nüsse, geschmorte Zwiebeln, zarte Grasnoten, mittelkräftiger Typ
Geruch: süß, typische schweizer Rotkultur-Aromen
Konsistenz: schnittfester aber schmelzender, geschmeidiger Teig
Herkunft & Qualität
Wechselnde Ursprungsländer: nein
Ursprungsland/ -region Hauptzutaten: Schweiz
Verarbeitungsland: Deutschland
Verpackungsland: Deutschland
Bio-Erzeugnis: ja
Anteil an Bio-Zutaten: 100% bio
Staatliche Siegel: EU Bio-Logo
Länderzusatz des EU-Logos: Schweizer Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle: DE-ÖKO-003
Welcher Standard wird erfüllt: EWG 834/2007 Norm
Inverkehrbringer: Vallée Verte GmbH, Freiburger Straße 2a, D-77694 Kehl
Gesetzliche Angaben & Richtlinien
Rechtlicher Hinweis Ergänzung: Mit thermisierter Milch hergestellt.
Logistik
Verpackungsmaterial: PE
Verpackungsart: Stück
Lagerung, Entsorgung & Pfand
Pfand: nein
Bergsonne
Download
Produktdaten
pdf-Datenblatt
Produktbild
thumb medium normal groß
Produkthinweise
vegan: nein
vegetarisch: nein
alkoholfrei: ja
Rohkostqualität: nein
GTIN Stück: 4046896505812
Art. Nr: 50581
Allergiehinweise
enthalten: Milch, Kuhmilcheiweiß, Milcheiweiß
Spuren möglich: Laktose


Ähnliche Produkte

Zuletzt angesehene Produkte

Login / Anmeldung
Impressum
Logout
x