Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Für weitere Informationen klicken Sie hier.

gekühlte Lebensmittel Käse

Die zentrale Datenbank für
Bioprodukte und nachhaltige Erzeugnisse
Marke
Warengruppe
Allergene & Diäthinweise
Biozertifizierung
Produktübersicht gekühlte Lebensmittel Käse

Geifertshofener Pfefferkäse

4kg | Würzig mit fein fruchtiger Pfeffernote
Allgemeines
Allgemeines: Die Dorfkäserei Geifertshofen ist eine kleine handwerkliche Käserei im Landkreis Schwäbisch Hall, bekannt für besondere Käsespezialitäten. Das Ziel seit der Gründung im Jahre 1998 ist den für die Region Hohenlohe/Schwäbischer Wald typischen kleineren Bio Bauernhöfen eine nachhaltige Perspektive zu geben. Für die Erzeugung hochwertiger Heumilch erhalten die Milchbauern einen fairen Milchpreis, der sich an ihren tatsächlichen Kosten orientiert. Ein jeder unserer Milchlieferanten soll von seiner Arbeit leben können. Unsere Heumilch stammt ausschließlich von familiengeführten Bioland- und Demeterhöfen, die wir mit unserem eigenen Milchsammelfahrzeug erfassen. Für unsere Kühe bedeutet Heumilch: im Sommer Weidegang, im Winter würziges, sonnengetrocknetes Heu. Die heute sonst weit verbreitete Silagefütterung kann sich sowohl negativ auf den Milchgeschmack, als auch auf die Käsequalität auswirken. Die artgerechte Tierhaltung ist uns ein wichtiges Anliegen, deswegen honorieren wir den Mehraufwand unserer Bäuerinnen und Bauern für die Haltung von hörnertragenden Kühen mit einem Hörnerbonus von 2 Cent je kg Milch. Unsere Käse reifen je nach Sorte bis zu 18 Monate in Ziegelgewölbekellern mit Naturrinde, die ihnen ihr unverwechselbares Aroma und charakteristisches Aussehen geben. Dazu werden die Käse unzählige Male mit großer Sorgfalt und Fingerspitzengefühl mit Salzwasser gebürstet. Ob Weinbauernkäse, St. Barbara oder Schwäbischer Rahmkäse, alle unsere Käse sind reine, unverfälschte Naturprodukte, gefertigt nach unserem Reinheitsgebot: aus frischer Heumilch unter Verwendung von Kulturen, Siedesalz und Lab.
Hinweise zur Handhabung und Lagerung
Lager- und Aufbewahrungshinweis: Käse immer bei Zimmertemperatur genießen, d.h. mind. 1 Stunde vor dem Genuß aus dem Kühlschrank nehmen.
Bezeichnung des Lebensmittels
Bezeichnung des Lebensmittels: Schnittkäse
Herkunft
Zollrechtliche Herkunft: Deutschland (DE)
Zutaten
Zutaten: HEUMILCH*, Schwarzer Pfeffer*, Grüner Pfeffer*, Knoblauch*, Siedesalz, Kälberlab, Käsereikulturen
enthält folgende allergene Zutaten: Milch
Zutatenlegende nach Branchenstandard: *kontrolliert biologischer Anbau
Nährwerte bezogen auf 100 g
Energie kJ / kcal: 1757 kJ / 420 kcal
Fett: 35,5g
davon gesättigte Fettsäuren: 23,19g
Kohlenhydrate: <0,1g
davon Zucker: <0,1g
Eiweiß: 24,96g
Salz: 1,98g
Produktspezifische Angaben
Rechtlicher Status: Lebensmittel
Besonderheiten: Unser fein würziger Pfefferkäse ist eine außergewöhnliche Käse- Spezialität mit Urwaldpfeffer. Die traditionelle, handwerkliche Herstellung und die fein abgestimmte Reifung sorgen für einen einzigartigen fruchtig scharfen Charakter, der sich mit dem Urwaldpfeffer zu einer eleganten Symbiose vereint. Während seiner Reifezeit von mind. 2 Monaten wird er regelmäßig mit Salzwasser gepflegt. Der sich entwickelte Geschmack besticht durch seine fein fruchtige Schärfe. Der cremig gelbe Käseteig wird von den frisch geschroteten grünen und schwarzen Pfefferkörnern aus dem Süden Indiens fein durchzogen. Angebaut wird der Urwaldpfeffer von kleinen, bäuerlichen Erzeugergemeinschaften , welche ihre einheimische Sorten noch in alten traditionellen Gewürzgärten kultivieren. Dies bedeutet einen geringeren Ertrag, aber ein umso volleres Aroma. Genau das richtige für unseren außergewöhnlich charaktervollen Pfefferkäse.
Saisonartikel: nein
Milchart: Kuh
Wärmebehandlung: pasteurisiert
Wärmebehandlung Käse: pasteurisiert
Rohmilch: nein
Homogenisiert: nein
Käsegruppe: Schnittkäse
Fett i. Tr.: 45%
Fettgehaltsstufe: Vollfettstufe
Art der Reifung: rindengereift
Reifezeit Text: 2-3 Monate
Reifezeit Zahl: 2-3
Reifezeit Einheit: Monat(e)
Labart: Kälberlab
Salz: 1,98%
Salzart: Siedesalz
Rinde: Naturrinde, nicht zum Verzehr empfohlen
Region: Schwäbischer Wald/Hohenlohe, (Pfeffer aus Kerala/Indien)
Produzent: Dorfkäserei Geifertshofen
Geschmack: würzig-aromatisch, feine fruchtige Schärfe
Konsistenz: schnittfester, leicht cremiger Teig
Herkunft & Qualität
Wechselnde Ursprungsländer: nein
Ursprungsland/ -region Hauptzutaten: Deutschland, Indien
Bio-Erzeugnis: ja
Anteil an Bio-Zutaten: 100% bio
Staatliche Siegel: EU Bio-Logo
Länderzusatz des EU-Logos: EU Landwirtschaft / Nicht EU Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle: DE-ÖKO-003
Welcher Standard wird erfüllt: Bioland
Weitere Qualitätskriterien und Labels: Garantiert traditionelle Spezialität, Bio-Zeichen Baden-Württemberg
Inverkehrbringer: Dorfkäserei Geifertshofen AG, Bachstraße 2, D-74426 Bühlerzell/Geifertshofen
Logistik
Verpackungsmaterial: Wachspapier
Verpackungsart: Stück
Lagerung, Entsorgung & Pfand
Pfand: nein
Geifertshofener Pfefferkäse
Download
Produktdaten
pdf-Datenblatt
Excel XML JSON BNN
Produktbild
thumb medium normal groß
Produkthinweise
GTIN Stück:
Art. Nr: 6140
Allergiehinweise
enthalten: Milch, Kuhmilcheiweiß, Milcheiweiß, Pfeffer
nicht enthalten: Laktose


Ähnliche Produkte

Zuletzt angesehene Produkte

Login / Anmeldung
Impressum
Logout
x