Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Für weitere Informationen klicken Sie hier.

gekühlte Lebensmittel Käse

Die zentrale Datenbank für
Bioprodukte und nachhaltige Erzeugnisse
Marke
Warengruppe
Allergene & Diäthinweise
Biozertifizierung
Produktübersicht gekühlte Lebensmittel Käse

Raclette de Savoie

6kg | Raclette de Savoie
agriculture biologique EU Bio-Logo
Allgemeines
Allgemeines: Im Département Savoie, am Fuße des Berges ´Dent du Chat´, befindet sich seit 1962 inmitten einer malerischen Landschaft zwischen den beiden Seen Lac d´Aiguebelette und Lac du Bourget mit ursprünglicher Natur die ´Coopérative Laitière de Yenne´. Ihre Stärke ist die erfolgreiche Verbindung modernster Technologie mit traditionellen Rezepten und meisterhafter Veredelung (Affinage). Durch dieses uralte Wissen und der langjährigen Erfahrung entstehen Käse-Kreationen, die den Gaumen verwöhnen und ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis bieten. Die ´Coopérative Laitière de Yenne´ sammelt ihre Milch täglich von 51 Bio-Höfen, beschäftigt 32 Angestellte und verarbeitet jährlich ca. 14 Millionen Liter Milch. Aus der verarbeiteten Milch werden ungefähr 75% Tommes und 25% Meules (Typ Gruyères) hergestellt, darunter aber auch ein limitierter Teil Raclette mit einer Reifung von mindestens 2 Monaten.
Hinweise zur Handhabung und Lagerung
Hinweise zur Handhabung oder Verwendung: Traditionell wird zu Raclette eher Weisswein empfohlen. Neben der Tradition sprechen weiterhin folgende Punkte für Weisswein als Raclette-Begleiter: Da es sich bei Raclette um eher ´gewichtige´ Mahlzeiten handelt, empfiehlt sich Weisswein, da er gegenüber stark tanninhaltigen Rotweinen als leichter empfunden wird. Weisswein sorgt für Frische während der Mahlzeit. Die fruchtigeren Aromen im Weisswein-Bouquet harmonieren geschmacklich vorzüglich zu geschmolzenem Käse. Wer Rotweine bevorzugt, sollte vor allem jugendliche, leichte bis mittelschwere ohne Barrique-Ausbau wählen. Diese geben einen willkommenen Kontrast zur zart-schmelzenden Textur des würzigen Käses. Bspw. Pinot Noir
Lager- und Aufbewahrungshinweis: Bei 2°C bis 8°C lagern
Bezeichnung des Lebensmittels
Bezeichnung des Lebensmittels: Halbfester Schnittkäse
Herkunft
Zollrechtliche Herkunft: Frankreich (FR)
Zutaten
Zutaten: KUHMILCH* (Rohmilch), Meersalz, Lab, Milchsäurekulturen, Festigungsmittel: Calciumchlorid; Rinde mit Rotkulturen behandelt
enthält folgende allergene Zutaten: Milch
Zutatenlegende nach Branchenstandard: *kontrolliert biologischer Anbau
Nährwerte bezogen auf 100 g
Energie kJ / kcal: 1551 kJ / 374 kcal
Fett: 31g
davon gesättigte Fettsäuren: 20,3g
Kohlenhydrate: 0,3g
davon Zucker: 0,3g
Eiweiß: 24g
Salz: 2,5g
Produktspezifische Angaben
Rechtlicher Status: Lebensmittel
Besonderheiten: Die Geschichte vom Käse, der über dem Feuer geschmolzen wird ist alt. Seinen Ursprung findet der Käse im Wallis (Schweiz), wo er traditionell von Bauern und Sennen genossen wurde. Einer Legende nach spießte sich ein Traubenpflücker im 19. Jhd. ein Stück Käse auf, während er am Feuer saß. Das Schmelzen verstärkte den Geschmack und machte aus einem gewöhnlichen Käse etwas ganz Besonderes. Der Name kommt aus dem französischen Wort ´racler´, was soviel wie schaben oder kratzen bedeutet. Heute zählt der Raclette zu den einfachsten Käsegerichten und seine Vielfalt an Zubereitungsarten ist grenzenlos.
Rezept, Zubereitung: Traditionell wird der Raclette über Kartoffeln geschmolzen und mit Zwiebeln, Speck, eingelegten Gurken und weiteren Mixed Pickles serviert. Eine weitere köstliche Variante wäre z.B. mit dünn geschnittenen Putenbruststreifen, frischem Ananas und Chicorée-Streifen.
Herstellung: Die Herstellung des Raclette de Savoie findet nach wie vor handwerklich nach traditionellen Rezeptur statt. Um ein natürliches Rohmilcharoma und eine cremig-weiche Textur zu erhalten, wird die frische Rohmilch nicht entrahmt. Um die hohe Qualität und die Vielfalt an Aromen zu entwickeln braucht der Rohmilch-Raclette seine Zeit. Unter dem strengen Blick des Affineurs (Reifekellermeisters) reifen die Laibe auf Holzbrettern. Nur Holz besitzt die Fähigkeit, die Feuchtigkeit des Käses aufzunehmen bzw. wieder abzugeben. Während dieser Phase werden die Laibe regelmäßig gewendet, gebürstet und mir Meersalz und Rotkulturen gewaschen. Man spricht dabei von Affinage (Veredelung - den Käse durch die Reifung führen). Einzeln wird bei jedem Laib der Zeitpunkt bestimmt, wann die optimale Qualität erreicht ist. Nicht zuletzt führt diese aufwandsintesive Pflege zu seiner außergewöhnlichen Vielfalt an Aromen. Cremig-weich in seiner Konsistenz lässt er jeden Bissen zu einem würzigen Erlebnis werden.
Lager- und Aufbewahrungshinweis: Gekühlt bei 2-8 °C lagern
Saisonartikel: nein
Milchart: Kuh
Wärmebehandlung Käse: keine Wärmebehandlung
Wärmebehandlung: keine
Rohmilch: ja
Homogenisiert: nein
Käsegruppe: Halbfester Schnittkäse
Käsegruppe AT: Halbweicher Schnittkäse
Fett i. Tr.: 50%
Fettgehaltsstufe: Rahmstufe
Fettgehaltsstufe AT: Vollfettstufe
Fettgehaltsstufe CH: Vollfettstufe
Art der Reifung: rindengereift
Reifezeit Text: mind. 56 Tage
Reifezeit Einheit: Tag(e)
Reifezeit Zahl: 56
Labart: Kälberlab
Salz: 2,5%
Salzart: Meersalz
Rinde verzehrbar: ja
Rinde: Rotschmierekulturen
Käseform: Ganzer Laib
Region: Savoie
Produzent: Vallée Verte GmbH
Geschmack: herzhaft-aromatisch, mit milder Säure und delikatem Rohmilch- und Weinaroma
Geruch: feine Weißweinaromen, erinnert an Käsefondue
Konsistenz: bissfest, luftig, geschmeidig, fettet nicht beim erwärmen
Herkunft & Qualität
Wechselnde Ursprungsländer: nein
Ursprungsland/ -region Hauptzutaten: Frankreich
Verarbeitungsland: Frankreich
Verpackungsland: Frankreich
Bio-Erzeugnis: ja
Anteil an Bio-Zutaten: 98% bio
Staatliche Siegel: EU Bio-Logo
Länderzusatz des EU-Logos: Französische Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle: FR-BIO-01
Welcher Standard wird erfüllt: EWG 834/2007 Norm, agriculture biologique
Inverkehrbringer: Vallée Verte GmbH, Freiburger Straße 2a, D-77694 Kehl
Gesetzliche Angaben & Richtlinien
Zusatzstoffe, Rechtlicher Hinweis: Keine deklarationspflichtigen Zusatzstoffe vorhanden
Rechtlicher Hinweis Ergänzung: Mit Rohmilch hergestellt.
Logistik
Verpackungsmaterial: unverpackt
Verpackungsart: Laib
Sonstiges
Aussprache: Raklett dö Sawoa
Raclette de Savoie
Download
Produktdaten
pdf-Datenblatt
Excel XML JSON BNN
Produktbild
thumb medium normal groß
Produkthinweise
vegetarisch: ja
fettarm: nein
hefefrei: ja
koscher: nein
Rohkostqualität: nein
salzarm: nein
ungesüßt: ja
GTIN Stück: 3309480000959
Art. Nr: 16557
Allergiehinweise
enthalten: Milch, Kuhmilcheiweiß, Laktose, Milcheiweiß


Vallée Verte empfiehlt

Ähnliche Produkte

Zuletzt angesehene Produkte

Login / Anmeldung
Impressum
Logout
x