Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Für weitere Informationen klicken Sie hier.

gekühlte Lebensmittel Käse

Die zentrale Datenbank für
Bioprodukte und nachhaltige Erzeugnisse
Marke
Warengruppe
Allergene & Diäthinweise
Biozertifizierung
Produktübersicht gekühlte Lebensmittel Käse

Sainte Maure

2x300g | Der Besondere Ziegenkäse
agriculture biologique EU Bio-Logo
Hinweise zur Handhabung und Lagerung
Hinweise zur Handhabung oder Verwendung: Ein junger Ziegenkäse, der angenehm laktisch und frisch schmeckt, verlangt nach einem jungen, eher dezenteren Wein. So empfiehlt sich ein trockener, leicht pflanzlicher, fruchtiger junger Sauvignon wie zum Beispiel Sancerre, Pouilly-Fumé oder Entre-deux-Mers mit hohem Sauvignonanteil.
Bezeichnung des Lebensmittels
Rechtliche Bezeichnung des Produkts: Weichkäse
Herkunft
Zollrechtliche Herkunft: Frankreich (FR)
Zutaten
Zutaten: ZiegenMILCH*, Milchsäurekulturen, Lab, Reifungskulturen; geaschtes Salz (Salz, Farbstoff: Pflanzenkohle) auf der Rinde
enthält folgende allergene Zutaten: Milch
Zutatenlegende nach Branchenstandard: *aus kontrolliert ökologischer Erzeugung
Nährwerte bezogen auf 100 g
Energie kJ / kcal: 901 kJ / 217 kcal
Fett: 17g
davon gesättigte Fettsäuren: 12g
Kohlenhydrate: 4g
davon Zucker: 4g
Eiweiß: 12g
Salz: 1g
Produktspezifische Angaben
Rechtlicher Status: Lebensmittel
Region: Dordogne Périgord
Rezept, Zubereitung: Dieser milde, sehr junge Ziegenweichkäse wird gerne pur mit einem Stück rustikalem Brot aber auch mit frischen Kräutern oder Gemüse nach Wahl verzehrt. Gemüse mit Ziegenweichkäse Topping: Zutaten für 4 Personen: 4 Zucchini; 2 Auberginen; 1 EL Olivenöl; 1 TL gehackter Rosmarin; Salz, Pfeffer, ca. 200 g Ziegenfrischkäse, 1-2 EL Milch, frisch geriebener Parmesan, 1 Knoblauchzehe, 1 Zwiebel, 2 feste Tomaten, zerkleinerte Walnüsse, fein geschnittenes Basilikum Zubereitung: Zucchini und Auberginen abspülen und längs halbieren. Die Schnittfläche mit einem scharfen Küchenmesser rautenförmig einritzen. Olivenöl mit Rosmarin, Salz und Pfeffer verrühren und die Schnittfläche damit bestreichen. Zucchini und Auberginen zuerst mit der Schalenseite in die Pfanne legen und bis zur gewünschten Gar-Stufe anbraten, dann wenden und analog die Schnittflächen anbraten. Den Ziegenweichkäse mit Milch und Parmesan verrühren. Knoblauch, Zwiebeln, Tomaten und Basilikum fein würfeln und dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Dipp auf den Zucchini- und Auberginenhälften verteilen. Bon Appetit.
Herstellung: In einem Edelstahlbehälter wird die frische Milch mit Kälberlab versetzt und dann 24 Stunden stehen gelassen. Nach dieser Ruhezeit hat sich die Milch getrennt: Oben befindet sich die Molke, unten der festere Käsebruch. Dieser Käsebruch wird von Hand in die Käseformen gefüllt (moulé à la main à la louche) und die Restmolke abgelassen. Dann vergeht wieder ein Tag und der weiße Käse wird fest. Nach 2 Tagen werden die Käse aus der Form genommen und mit einem Gemisch aus Pappelasche und Salz bestreut. Diese Kombination aus Salz und Asche schützt den Käse vor dem Austrocknen. In diesem milden, sehr jungen Stadium ist er bereits versandfertig und besticht mit einem frischen, mild-säuerlichen Geschmack.
Lager- und Aufbewahrungshinweis: Gekühlt bei 0-6 °C lagern
Milchart: Ziege
Süßung: nicht gesüßt
Rohmilch: nein
Wärmebehandlung: pasteurisiert
Wärmebehandlung Käse: pasteurisiert
Homogenisiert: nein
Käsegruppe: Weichkäse
Käsegruppe AT: Weichkäse
Fett i. Tr.: mindestens 45%
Produzent: Chene Vert
Fettgehaltsstufe: Vollfettstufe
Fettgehaltsstufe AT: Vollfettstufe
Fettgehaltsstufe CH: Vollfettstufe
Art der Reifung: nicht gereift
Reifezeit Text: keine
Reifezeit Einheit: Tag(e)
Labart: Kälberlab
Salz: 1%
Salzart: Steinsalz
Rinde verzehrbar: ja
Rinde: ohne Rinde
Käseform: Ganzer Laib
Haltbarmachung: Schutzatmosphäre
Geschmack: frisch, mild-säuerlich, angenehmes Ziegenmilcharoma, ein Hauch von Zitrone
Geruch: frisch, mild-säuerlich, ein Hauch von Ziegenmilcharoma, blumig
Konsistenz: quarkig, weich mit zartem Schmelz
Herkunft & Qualität
Wechselnde Ursprungsländer: nein
Ursprungsland/ -region Hauptzutaten: Frankreich
Bio-Erzeugnis: ja
Staatliche Siegel: EU Bio-Logo
Länderzusatz des EU-Logos: Französische Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle: DE-ÖKO-003, FR-BIO-01
Welcher Standard wird erfüllt: agriculture biologique
Inverkehrbringer: Vallée Verte GmbH, Freiburger Straße 2a, D-77694 Kehl
Gesetzliche Angaben & Richtlinien
Zusatzstoffe, Rechtlicher Hinweis: unter Schutzatmosphäre verpackt, Mit Farbstoff
Zusammensetzung des Schutzgases: 20% CO2/ 80% N2
Rechtlicher Hinweis Ergänzung: Mit Ziegenmilch hergestellt. Strohalm im Käse nicht zum Verzehr geeignet
Logistik
Verpackungsart: Stück
Verpackungsmaterial: PA, PE, PP
Sonstiges
Aussprache: Ssänt Mohr
Sainte Maure
Download
Produktdaten
pdf-Datenblatt
Excel XML JSON BNN
Produktbild
thumb medium normal groß
Produkthinweise
vegetarisch: nein
koscher: nein
ungesüßt: ja
GTIN Stück: 3440771069009
Art. Nr: 20130
Allergiehinweise
enthalten: Milch, Laktose, Milcheiweiß


Ähnliche Produkte

Zuletzt angesehene Produkte

Login / Anmeldung
Impressum
Logout
x