Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Für weitere Informationen klicken Sie hier.

haltbare Lebensmittel Fertiggerichte, Convenience Backmischungen Brotbackmischung

Die zentrale Datenbank für
Bioprodukte und nachhaltige Erzeugnisse
Marke
Warengruppe
Allergene & Diäthinweise
Biozertifizierung
Produktübersicht haltbare Lebensmittel Fertiggerichte, Convenience Backmischungen Brotbackmischung

Schwarzbrot glutenfrei Bio

500g | Backmischung für ein Schwarzbrot, für Müsli-Stangen oder Finn-Brötchen!
Allgemeines
Allgemeines: Ohne Verwendung von genmodifizierten Organismen oder genmodifizierten Rohmaterialien.
Hinweise zur Handhabung und Lagerung
Hinweise zur Handhabung oder Verwendung: Müsli Stangen Den Teig wie beschrieben mit Wasser und Hefe anrühren. 80g Rosinen zusätzlich in den Teig geben. Mit feuchten Händen längliche Stangen formen, in glutenfreien Haferflocken wälzen und auf ein leicht gefettetes Backblech legen. An einem warmen, geschützten Ort 15 Minuten gehen lassen. Backofen auf 225°C vorheizen und eine Schüssel mit kochendem Wasser unten in den Ofen stellen. Je nach Größe für ca. 25 Minuten backen.
Lager- und Aufbewahrungshinweis: Bitte kühl und trocken lagern.
Bezeichnung des Lebensmittels
Rechtliche Bezeichnung des Produkts: Backmischung für Reisbrot
Herkunft
Zollrechtliche Herkunft: Deutschland (DE)
Zutaten
Zutaten: Reisvollkornmehl* 36%, Sonnenblumenkerne* 25%, Maisstärke*, Leinsaat* 17% ( Leinsaat*geschrotet, Leinsaat* ganz) Buchweizensauerteigpulver* (Buchweizenmehl*), Meersalz, Reissiruppulver*, Karamellpulver*, Maltodextrin*, Verdickungsmittel: Guarkernmehl*
Zutatenlegende nach Branchenstandard: *aus kontrolliert ökologischer Erzeugung
Nährwerte bezogen auf 100 g
Energie kJ / kcal: 1786 kJ / 427 kcal
Fett: 19g
davon gesättigte Fettsäuren: 2,3g
Kohlenhydrate: 46g
davon Zucker: 2,8g
Ballaststoffe: 7,4g
Eiweiß: 13g
Salz: 1,9g
Ermittlung der Nährwerte durch: Berechnung
Produktspezifische Angaben
Rechtlicher Status: Lebensmittel
Besonderheiten: Unsere ganz besondere glutenfreie Mühle - gekauft von der Schweizer Armee - schafft bis zu 18 Tonnen pro Tag und mahlt bei uns ausschließlich glutenfreie Mehle. Sie steht in einem separaten Gebäude, so dass wir jede Verunreinigung durch glutenhaltige Produkte verhindern können. Jede glutenfreie Mehl-Charge wird in unserem eigenen Mühlenlabor auf Glutenfreiheit untersucht. Auch hierfür haben wir einen mehlstaubfreien Raum eingerichtet.
Verarbeitungshinweis: Finn-Brötchen Den Teig wie beschrieben mit Wasser und Hefe anrühren. Jetzt den Teig mit feuchten Händen zu Fladen-Brötchen von ca. 10 cm Durchmesser und 2-3 cm Dicke formen, auf ein leicht gefettetes Backblech legen und mit Wasser bepinseln. An einem warmen, geschützten Ort 15 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C für ca. 40 Minuten backen. Vor dem Genießen die Brötchen waagerecht aufschneiden und nach Wunsch toasten.
Zubereitung: Sie geben nur Wasser und Hefe dazu. Ergibt ca. 750 g Brot. So einfach geht's: 1. Den Packungsinhalt mit 1 Päckchen Trockenhefe vermischen. 2. 350 ml lauwarmes Wasser dazugeben. (Frischhefe: Bitte 1/2 Würfel zuerst in dem lauwarmen Wasser auflösen.) 3. Mit dem Handrührgerät oder der Küchenmaschine mit Knethaken etwa 5 Minuten intensiv kneten. 4. Den Teig in eine gefettete 25er Kastenform legen. 5. Den Teig in der Kastenform von oben mit reichlich Wasser glattstreichen und anschließend mit Öl bepinseln. Mit einem in Öl getauchten Teigschaber oder Messer in der Mitte einkerben. 6. Mit Folie abdecken und an einem warmen Ort 15 Minuten gehen lassen. 7. Das Brot im vorgeheizten Backofen bei 225°C Ober- und Unterhitze für ca. 50 Minuten backen. 8. Das Brot nach dem Backen gleich aus der Kastenform nehmen und vor dem Aufschneiden auf einem Gitterrost gut auskühlen lassen. Im Brotbackautomaten: Zuerst 350 ml lauwarmes Wasser, dann die Schwarzbrotmischung und 1 Päckchen Trockenhefe in den Backbehälter geben. Möglichst im Schnellprogramm auf Stufe "dunkel" backen. Beim Knetvorgang 2-3 mal den Teig mit einem Teigschaber von den Rändern lösen, damit er sich optimal vermischt.
Herstellung: Bauckhof glutenfreie Produkte werden nach der Herstellung und Abpackung im Mühlenlabor auf Glutenfreiheit untersucht und mit Glutenanalyse bei der Deutschen Zöliakie Gesellschaft gemeldet. Bauckhof Schwarzbrot ist geeignet zur glutenfreien Ernährung bei Zöliakie und Sprue.
Sonstige Hinweise: Gentechnikfrei, ohne Aroma, ohne synthetische Farbstoffe, ohne synthetische Konservierung, ohne Weißzucker, rein pflanzlich, ungesüßt, glutenfrei.
Süßung: Maltodextrin, Reissirup
Salzart: Meersalz
Triebmittel: Natursauerteig
Packungsart: Kleinpackung
Garmethode: Nicht spezifiziert
Nitritpökelsalz: nein
Herkunft & Qualität
Wechselnde Ursprungsländer: ja
Ursprungsland/ -region Hauptzutaten: Diverse Länder
Bio-Erzeugnis: ja
Staatliche Siegel: Bio-Siegel, EU Bio-Logo
Länderzusatz des EU-Logos: EU Landwirtschaft / Nicht EU Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle: DE-ÖKO-007
Weitere Qualitätskriterien und Labels: Glutenfrei Ähre der DZG, vegan - Europ. Vegetarian Union
Inverkehrbringer: Bauck GmbH, Duhenweitz 4, D-29571 Rosche
Logistik
Verpackungsart: Beutel
Verpackungsmaterial: Papier
Lagerung, Entsorgung & Pfand
Pfand: nein
Schwarzbrot glutenfrei Bio
Download
Produktdaten
pdf-Datenblatt
Excel XML JSON BNN
Produktbild
thumb medium normal groß
Produkthinweise
vegan: ja
vegetarisch: ja
ungesüßt: ja
GTIN Stück: 4015637824796
Art. Nr: 379138
Allergiehinweise
nicht enthalten: Eier, Erdnuss, Fisch, Krebstier, Lupine, Milch, Sellerie, Senf, Weichtier, Huhn, Kuhmilcheiweiß, Laktose, Milcheiweiß, Rind, Schwein, Kakao, Koriander, Pfeffer, Umbelliferae, Zimt, Glutamat, Hefe, Vanillin
Ausschluss garantiert: Gluten, Dinkel, Gerste, Hafer, Kamut, Roggen, sonstiges glutenhaltiges Getreide, Weizen
Spuren möglich: Schalenfrüchte, Sesam, Soja, Cashewnuss, Haselnuss, Macadamianuss, Mandeln, Paranuss, Pecanuss, Pistazie, Queenslandnuss, Walnuss
nein: Schwefeldioxid und Sulfite > 10mg/kg
enthalten: Mais


Ähnliche Produkte

Zuletzt angesehene Produkte

Login / Anmeldung
Impressum
Logout
x